Sport

"Das Leben ist wie Radfahren-

um die Balance zu halten, muss man in Bewegung bleiben." Albert Einstein 

In Sport war ich (im Gegensatz zu meiner Frau) nie eine Leuchte. Schwimmen oder Walken mit meiner Familie ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Am allerliebsten fahre ich mit meinem Rad.

Berlin ist eine Fahrrad-Stadt: Von 1.000 Berlinern besitzen heute 700 ein Fahrrad, aber nur 300 ein Auto. Leider fehlt uns die nötige Infrastruktur. Ich denke, wir können in Berlin viel von Kopenhagen lernen. Wenn wir den Anteil der Radfahrer im Berufsverkehr steigern, dann würde sich auch die Lebensqualität in unserer Stadt verbessern. Saubere Luft und weniger Lärm machen Berlin nicht nur für uns Bewohner, sondern auch für unsere Gäste attraktiver.

Darum fahre ich mit dem Rad zur Praxis. 

Darum fördere ich auch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC). 

www.adfc-berlin.de

Fahrrad, Kaş, Türkei - 2017
Fahrrad, Rudkøbing, Dänemark
Fahrräder, Spreeradweg (Eibau, Bautzen, Leipe, Schlepzig, Beeskow) 2018
Fahrrad, Kykladen, Griechenland 2018

Engagement

Fahrrad, Mayfah, Jemen - 2002

Fahrrad, Pinar del Rio, Kuba - 2017